Vermögen in einer Welt im Wandel verlangt neue Wege im Wealth Management

Fritz Kaiser

Executive Chairman Kaiser Partner

Finanzplatz Liechtenstein

Das Fürstentum Liechtenstein verfügt über einen international stark vernetzten Finanzplatz. Die Branche der Finanzdienstleister ist nach der Industrie der bedeutendste Wirtschaftssektor des Landes. Die Banken verwalten inklusive ihrer ausländischen Gruppengesellschaften ein Kundenvermögen von rund CHF 180 Mrd. und sind in hohem Masse im Wealth Management tätig.

Liechtenstein ist zudem auch ein wichtiger und attraktiver Standort für die Versicherungswirtschaft, die Vermögensverwaltung, das Fondsgeschäft oder die Treuhandbranche. Im Finanzsektor sind insgesamt über 5000 Personen beschäftigt; rund 17% aller Erwerbstätigen des Landes erbringen 27% der Wertschöpfung.

Durch den Zoll- und Währungsvertrag mit der Schweiz profitiert der liechtensteinische Finanzplatz darüber hinaus vom einem privilegierten Zugang zum Schweizer Wirtschaftsraum. Als Mitglied des europäischen Wirtschaftsraums verfügt der Finanzplatz Liechtenstein weiter über die volle Dienstleistungsfreiheit in sämtlichen Ländern der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes.